Archiv der Kategorie: Tag 12

Teresa

Freiräume und Schaufelbaggerträume

Gestartet in den Tag mit Käsebrot. Zwei Stunden Autofahrt nach Brandenburg an der Havel. Dort wartete schon Ralf Holzschuhe (Innenminister-SPD) vor der Galerie und Kunstschule „Sonnensegel“ auf uns. Wir bekamen eine kleine Einführung in die Kunst des Druckens und die Geschichte des Hauses. Dann durften wir uns an einer vorbereiteten Postkarte mit eigens entworfenem Wahlweckerlogo versuchen. Hochdruck. Hoch spannend. Zinkletter.

Weiterlesen

Max

Partizipiert in Potsdam

Seit 12 Tagen sind wir unterwegs und wenn wir Politiker_innen treffen fragen wir immer wieder gerne wie sich Jugendliche in der Region partizipieren können. Häufig fallen nur die Worte Kinder- und Jugendparlament.  Aber Wie sieht es aus für Jugendliche nach der Wahl weiter am Gesselschaftlichtengeschehen teilzuhaben. Wir sind heute nach Potsdam gefahren und haben uns im FreiLand angesehen wie Partizipation und Selbstverwaltung für Jugendliche in Brandenburg laufen kann.

image

Weiterlesen

Teresa

Wie gedruckt.

In kleinen und großen, blauen und roten Buchstaben haben wir eine tolle Postkarte in der Galerie „Sonnensegel“ in Brandenburg gedruckt. Auf einer etwa hundertjährigen Hochdruckwalze! Dazu gab es eine Führung durch die Galerieräume und die Druckwerkstätten – mit dabei Innenminister Ralf Holzschuher. Im Anschluss durften wir sogar einen eigenen Satz „setzen“ und unser Logo drucken. Wir hatten einen richtig schönen, kreativen Vormittag!

IMG_0251.JPG

IMG_0243.JPG

IMG_0241-0.JPG

IMG_0244.JPG

Maximilian

Juniorwahl und Jahrgangsphoto

Merlin, Max und Max waren heute mit dem TBB-Mobil am evangelischen Gymnasium in Neuruppin und haben dort die Juniorwahl mit Wahlweckern und Gummibärchen unterstützt. Im Anschluss haben wir den Schulhof gerockt, das Wahlwecker-Puzzle gelöst (leider nur 02:35 und damit Platz 3) und das Jahrgangsphoto mit Gummibärchen gecrasht. Jetzt geht es auch für uns nach Brandenburg an die BOS Kirchmöser. Bis gleich!

Maximilian

Auf, auf an die Havel, los auf!

Guten Morgen,

heute startet das Wahlwecker-Team erst um 7 Uhr in den Tag. Gleich zu Beginn teilen wir uns, um zeitgleich in Neuruppin die Juniorwahl am evangelischen Gymnasium zu unterstützen und in Brandenburg (a.d.H.) gemeinsam mit Innenminister Holzschuher die Galerie Sonnensegel zu besuchen. Wieder vereint geht es am Mittag an die Berufsorientierte Schule Kirchmöser.
Nach diesen Terminen fahren wir mit dem RE1 nach Potsdam um dort das FreiLand zu besuchen. Am Abend gehts dann wieder nach Brandenburg, wo wir bei einer Übung des THWs mithelfen werden.

Vielen Dank an das Treibholz Lychen für die tolle Unterkunft.

Also: Man sieht sich!IMG_2085.JPG