Archiv der Kategorie: Tag 3

Teresa

SprembÖrg reloaded meets Chóśebuz

Yeah, heute ging´s gleich sehr früh los zur Mission:Possible! Potenzielle Erstwähler_innen an zwei Cottbusser Gymnasien besuchen. Irgendwie haben wir uns etwas mit der Zeit vertan und sind leider nicht ganz pünktlich VOR Schulbeginn da gewesen- na ja, dann mussten wir improvisieren und haben kurzerhand mit der brandenburgischen Bildungsministerin, Frau Münch, einen Kunstkurs gestürmt. Die Schüler_innen waren sichtlich überrumpelt von unserer Guerilla-Aktion mit den vielen Flyern, den Buttons und dann hatten wir auch noch Biobauernhofäpfel mit. Hää? Alles klaro, wir also wieder rein in unser Automobil und ab zur nächsten Schule- aber ohne Frau Münch. Dort waren die Schüler_innen in ihrer Frühstückspause sehr aufgeschlossen. Viele meinten, dass sie auf jeden Fall wählen gehen werden am 14.09. – also ist mein Wunsch des gestrigen Tages erfüllt worden (fröhliche, aufgeschlossene Jugendliche). Wundervoll.

Weiterlesen

Cindy

Der Cottbuser Postkutscher putzt den Cottbuser Postkutschkasten

WOW – Cottbus, du begeisterst mich. In den Schulen wurde uns schon freudestrahlend geantwortet, dass sie vorhaben am 14. September wählen zugehen und auch wissen wie wichtig es ist.

Dann ging es in die wunderschöne Altstadt, wo wir doch tatsächlich noch den Cottbuser Postkutscher getroffen haben. Ich freu mich schon sehr, auf das was noch kommt.

IMG_0122-0.JPG

Schönen Weltfriedenstag noch :)