Cindy

Bunt, Bunter, Holi

Ich war zum ersten Mal auf einem Holi-Festival und muss sagen, das ist der reine Wahnsinn!!
So viel Farbe, so viele lachende Menschen und so extrem viel Spaß dabei. Das müsst ihr auch unbedingt einmal machen. :)

IMG_0342-0.JPG

Dazu habe ich mir mit vollem Körpereinsatz ein Henna-Tattoo machen lassen und ratet mal welches Motiv. ;)

IMG_0334.JPG

Max

Fest der Farben und Interview mit dem Justizminister

Wir sind in Hennigsdorf auf dem Fest der Farben und haben
Helmuth Markov von der Partei die Linke getroffen. Er ist der Justizminister vom Land Brandenburg.
Im Interview haben wir uns über den Gesetzes Entstehung der Landtagswahl ab 16 unterhalten und was getan werden sollte um Erstwähler_innen an die Wahlurne heran zuführen.

IMG_0360.JPG
Klasse Wetter, klasse Interview wir bleiben dran die Meinung der Politiker_innen einzuholen

Laura

Motivierte Erstwähler, nette Japaner und ein eingespieltes Team.

Heute waren wir schon beim Tag der Demokratie. Dort erwarteten uns die Japaner, die uns auf der Tour mal besuchen wollten um uns kennenzulernen wer wirklich hinter den Wahlweckern steckt. Total nette Leute, die uns als Dankeschön ein Grußgeschenk aus Japan mitbrachten!

Was mich weiterhin sehr optimistisch stimmt ist, dass wir heute mit vielen Schülern sprachen und diese uns sagten, dass sie selbstverständlich(!) wählen gehen. Klasse!

Danach trafen wir wir noch Ulrike Häfner (Direktkandidatin von der SPD in Potsdam) und machten mir ihr das typische Selfie :-)

Bei Youtube findet ihr dazu noch ein Video: 

Jetzt sind wir mittlerweile schon in Henningsdorf auf dem Fest der Farben und haben bei Sonnenschein besonders viel Spaß.

 

Maximilian

Brandenburg. Besser. Machen.

In der Reihe unserer Parteivorstellungen ist heute die Christlich Demokratische Union (CDU) dran. „Wir Brandenburger sind stolz auf unsere Heimat. Gemeinsam haben wir Brandenburg vorangebracht – im Großen und im Kleinen […]“ Sind die ersten Sätze ihres Regierungsprogramms zur Landtagswahl 2014. Sie meint, dass Brandenburg neue, christliche Impulse braucht, die das Land mit den Bürgern gestaltet. Deswegen möchte die CDU das Land mit den Bürgern besser machen.

221139_1_CDU_logo

Weiterlesen

Maximilian

Du bist nicht da. Na und?

IMG_0826

Urlaub am Meer? Kein Problem! Aber geh wählen! Photo: Maximilian Gens

Wer kennt das nicht? Man hat schon seit Ewigkeiten einen Termin, der sich leider nicht verschieben lässt. Das passiert jedem. Auch am Wahltag. Aber eigentlich ist das gar nicht schlimm. Wenn du am 14. September nicht in dein Wahlbüro gehen kannst, gibt es unendlich viele Möglichkeiten deine Stimme schon vorher abzugeben. Doch nocheinmal zur Erinnerung wir kämpfen gar nicht um deine Stimme! Wir kämpfen um deine Wahl!

Weiterlesen

Cindy

Liebste Heimat

Heute bin ich ganz schön aufgeregt, denn es geht gerade nach Frankfurt (Oder), meine Heimatstadt. Ich hoffe, dass die Stadtwette gewonnen wird, da Frankfurt eine wirklich tolle Stadt ist und wir so eine Wette locker schaffen könnten.

Ich zähl auf dich Frankfurt!!

IMG_0321.JPG
(Foto vom City Park Hotel – http://www.citypark-hotel.de/sights.aspx)

Ngoc Truc

Wahlwecker-Gedanken

IMG_2167

Der erste Schritt aus dem Bett ist der schwerste: Morgens früh um 6.15 Uhr klingelt mein Wecker – „Don’t“ von Ed Sheeran – und ich sag mir, dass ich in fünf Minuten aufstehen werde (und bleibe letztendlich zehn Minuten liegen), mach mich fertig und frühstücke innerhalb kürzester Zeit und dann geht es schon auf in den Bus, wo ich mir dann den Feinschliff mit Make-Up gebe.

Ein ganz normaler Wahlwecker-Tag. Jedes Mal bin ich auf das gespannt, was der Tag bringt- immer anders, immer individuell.

Weiterlesen

Maximilian

Zahlen, Zahlen, Zahlen. Aber wo sind sie?

Wahl1-1d

Wie gehts der Wirtschaft in Brandenburg? Floriert sie, ist sie gerade aufgestanden oder gibt es sie gefühlt nicht? – Alles ist denkbar…
Photo: Tobias Mittmann / www.jugendfotos.de, CC-Lizenz(by-nc)

Die Wirtschaft wächst Die Arbeitslosenzahlen sinken. Doch noch immer sind rund 10% der Brandenburger auf Jobsuche. Da in anderen Bundesländern viele Jobs unbesetzt sind und bessere Konditionen geboten werden, wandern auch immer mehr Brandenburger ab.

Weiterlesen

Cindy

Schöner Leben ohne Nazis

Heute hatten Patrick und ich ein wenig Freizeit. Die Zeit haben wir genutzt um auf dem See in Grünheide mit einem Kanu zufahren. Urlaubsfeeling!

IMG_0262.JPG

Aber jetzt zu unserem anderen Vergnügen – heute sind wir in FüWa (Fürstenwalde) bei der Veranstaltung Tore für Demokratie.
Beim Fußballturnier sind wir natürlich auch mit dabei und ich ohne jegliche Erfahrungen. Ohje.
Aber Hey. Tolle Stimmung und schönes Wetter – Dazu kommt noch großes Interesse an unserer Tour.
I love it!

Teresa

Schwarze Wüste vs. Glitzerschuhe

Impressionen von Tag 4: Tagebau und Lausitzsche Seenplatte, Mehl schroten, Fladenbrot selber backen und archäologische Jagdgeschichten aus der Bronzezeit. In der schwarzen kargen Tagebau-Wüste wurde mir schon sehr mulmig. Überall ist Zerstörung präsent. Keine Pflanze, kein Strauch. Nur riesige Bagger aus DDR-Zeiten und Sand. Das Gerede von Rekultivierung ist zwar schön und gut, ein kleiner Weinberg und eine aufblühende Seenlandschaft. Dennoch sind die Seen sauer, dort lebt kein Fisch. Düster ruht das Teufelsgold und über ihm dicke weiße CO2-Wolken.

Weiterlesen